1a-Grillrezepte.de

viele wertvolle Tipps und Grill-Rezepte für ein gelungenes Grill-Event.

Orientalische Beilagenvariationen

Die leckeren orientalischen Beilagen passen perfekt zu würzigem Fleisch und Gemüse vom Grill und stellen eine leckere Alternative zu herkömmlichen Salaten und Saucen dar. Besonders gut schmecken sie zusammen mit gegrilltem Lammfleisch und knusprigem Fladenbrot vom Grill. Für Vegetarier können die schmackhaften Beilagen auch mit gegrilltem Gemüse oder selbst gemachtem Falafel serviert werden. Die leichten und frischen Zutaten machen diese exotischen Gerichte zu einer gesunden Bereicherung für jeden Grillabend.

Russische Schaschlik-Spieße vom Grill

Die würzigen Schaschlik-Spieße vom Grill sind ein echter Klassiker der russischen Küche und erfreuen sich auch in Deutschland großer Beliebtheit. Nach dem russischen Originalrezept mit vielen frischen Kräutern und Gewürzen zubereitet sind sie ein Highlight für jede Grillparty. Dabei lassen sich die leckeren Spieße auch problemlos in größeren Mengen vorbereiten und sind so auch für größere Grillfeste und zum Grillen in der freien Natur perfekt geeignet.
Die Zubereitung der Schaschlik-Spieße dauert ungefähr eine Stunde, hinzu kommen vier Stunden Marinierzeit und zehn Minuten Garzeit auf dem Grill.

Knusprige Spareribs mit Grilltomaten und Dip

Die würzigen, knusprigen Spareribs sind ein echtes Highlight für jeden Grillabend. Eine leckere Gewürzmischung verleiht dem leicht vorzubereitenden Fleisch besonderen Pfiff und eine angenehme Schärfe. Die perfekte Ergänzung zu dem würzigen Fleisch sind die fruchtigen gefüllten Grilltomaten mit Schafskäse. Sie lassen sich aus nur wenigen Zutaten schnell vorbereiten und bilden auch für Vegetarier unter den Gästen eine leckere, fleischlose Alternative. Serviert werden die Spareribs und die Tomaten mit einem erfrischenden Crème fraîche- Dip, der sich auch hervorragend mit Grillgemüse und Brot kombinieren lässt.
Die Zubereitung der Spareribs, der Tomaten und des Dips dauern insgesamt rund eine Stunde. Hinzu kommen zwei Stunden Marinierzeit für die Spareribs und 20 Minuten Garzeit auf dem Grill.
Für vier Portionen benötigt man:

Asia-Putensteaks mit Avocado-Salat

Dieses asiatische Grillgericht besticht nicht nur durch seine schmackhafte Würze, sondern auch durch viele gesunde, frische und kalorienarme Zutaten. Die asiatischen Putensteaks mit Avocado-Salat sind ideal für heiße Sommertage geeignet. Dabei verleihen knusprige Chashewkerne dem Salat Biss und der Orangensaft und die Melonenstücke sorgen zusammen mit knackigen Gurkenstücken für eine sommerliche Note. Typisch asiatisch ist der frische Koriander, der zur Würzung des Gerichts genutzt wird. Die scharfe Marinade der Putensteaks steht im Kontrast zu der sommerlichen frische des Salats und rundet das Gericht so perfekt ab.
Die Zubereitung der Putensteaks und des Avocado-Salats dauern rund 30 Minuten. Hinzu kommen rund sechs Minuten Garzeit auf dem Grill.

Bunte Grillplatte mit Dips

Die bunte Grillplatte mit Dips eignet sich hervorragend für Grillpartys mit vielen Gästen. So bieten die Spieße mit zweierlei Fleisch und die beiden Dips für jeden Geschmack etwas. Sollten sich Vegetarier unter den Gästen befinden, kann problemlos auch eine fleischlose Variante ergänzt werden. Die Vorbereitung der Spieße und der Saucen dauert nicht lange und ist sehr unkompliziert, so dass sich die Grillplatte auch für spontane Grillabende anbietet. Zusammen mit einem einem grünen Salat und etwas gegrilltem Brot ist die bunte Grillplatte eine vollständige und ausgewogenen Mahlzeit vom Grill die sich komplett vorbereiten lässt und ihre Gäste begeistern wird.

Griechische Lammspieße mit Joghurt-Sauce

Die herzhaften Lammspieße vom Grill sind das perfekte Gericht für Griechenland-Fans und wecken bei Ihren Gästen echte Urlaubsgefühle. Dabei lassen sie sich schnell und einfach zubereiten und sind so auch für Grill-Anfänger perfekt geeignet. Die frische Joghurt-Sauce passt hervorragend zu den würzigen Spießen und schmeckt darüber hinaus auch sehr gut als Dip zu frischem Fladenbrot oder Gemüse.

Bratäpfel vom Grill

Die leckeren Bratäpfel vom Grill sind das optimale Dessert und schmecken nicht nur im Winter gut. Besonders zu fortgeschrittener Stunde, wenn es kühler wird, sind sie auch im Sommer eine willkommene Aufwärmung und ein echtes Highlight für jede Grillparty. Die Bratäpfel lassen sich bequem vorbereiten und können dann einfach und ohne weiteren Aufwand auf dem Grill garen, während die Hauptspeise serviert wird. Zu den Bratäpfeln wird eine schmackhafte, leicht zuzubereitende Vanillesoße serviert, die ebenfalls gut vorbereitet werden kann.

Zitronen-Salbei-Filets mit knackigem Salat

Die appetitlichen Zitronen-Salbei-Filets nach griechischer Art lassen sich schnell und einfach zubereiten und werden Ihre Gäste dennoch beeindrucken. Dabei lässt sich diese leckere Mahlzeit vom Grill schnell vorbereiten, so dass auch für die Gastgeber Zeit zum Entspannen und Genießen bleibt. Das würzige Fleisch wird zusammen mit einem knackigen, sommerlichen Salat serviert, der auch Vegetariern eine leckere Ausweichmöglichkeit bietet.

Tandoori-Rippchen mit frischer Mango-Chili-Salsa und Fladenbrot

Die indischen Tandoori-Rippchen mit knusprigem Faldenbrot sind ein echtes Highlight für jeden Anlass und verleihen ihrem Grillabend ein exotisches Flair. Ihr würziger Geschmack wird von einer frischen, selbstgemachten Mango-Chili-Sauce abgerundet. Die Sauce ist kalorienarm und eignet sich darüber hinaus auch hervorragend als Dip für das knusprige Fladenbrot vom Grill oder für Gemüse, so lässt sich leicht auch eine vegetarische Alternative anbieten. Die Tandoori-Rippchen und die Mango-Chili-Sauce lassen sich innerhalb weniger Minuten und aus nur wenigen Zutaten zubereiten und sind daher auch für weniger geübte Köche optimal geeignet.

Marinierte Nackensteaks mit knackigem Paprika-Salat

Die herzhaften marinierten Nackensteaks harmonieren perfekt mit dem knackigen und gesunden Bohnen-Paprika- Salat. Zusammen bilden der Salat und das Fleisch eine ausgewogenen Mahlzeit die durch ein Stück frisches Brot perfekt abgerundet wird. Dabei lassen sich beide Komponenten des Grillgerichts schnell und mit nur wenigen Zutaten vorbereiten so dass auch die Gastgeber den Grillabend in Ruhe genießen können.

| Archiv | Tag-Wolke | Impressum |
Seiten Empfehlungen:

Copyright © 2018 by: 1a-Grillrezepte.de • Design by: BlogPimp / Appelt Mediendesign • Foto: Pixelio • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.