1a-Grillrezepte.de

viele wertvolle Tipps und Grill-Rezepte für ein gelungenes Grill-Event.

Kräuter-Lammkoteletts mit hausgemachter Barbecuesauce

Die Kräuter-Lammkoteletts passen perfekt zu der fruchtigen, selbstgemachten Barbecuesauce. Diese ist ein echtes Highlight für jeden Grillabend und eine interessante Alternative zu gekauften Barbecuesaucen. Sie lässt sich auch gut in größeren Mengen vorbereiten. Die Menge der Kräuter-Lammkoteletts und der Sauce lässt sich bequem variieren, so eignet das Rezept sich sowohl für große Partys als auch für einen Grillabend im kleinen Kreis.

Barbecue – Rippchen

Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten

Geschichte des Grillens

Angefangen hat alles so…..
Entscheidend für das Grillen war natürlich die Entdeckung des Feuers und die Fähigkeit Feuer erzeugen zu können, es also zu beherschen.
Vor etwa 700 000 Jahren begann der Mensch das Feuer für sich zu nutzen. Es diente zur Jagd und dann letztlich auch um das erlegte Tier verzehrfähig zu machen, es wurde also gegrillt. Wie man herausfand, war auch zu dieser Zeit der „Heiße Stein“ schon ein Renner. Schon zu dieser Zeit wurden vom Feuer erhitzte Steine dazu benutzt das Beutetier zu grillen.

| Archiv | Tag-Wolke | Impressum |
Seiten Empfehlungen:

Copyright © 2018 by: 1a-Grillrezepte.de • Design by: BlogPimp / Appelt Mediendesign • Foto: Pixelio • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.