1a-Grillrezepte.de

viele wertvolle Tipps und Grill-Rezepte für ein gelungenes Grill-Event.

Knusprige Spareribs mit Grilltomaten und Dip

Die würzigen, knusprigen Spareribs sind ein echtes Highlight für jeden Grillabend. Eine leckere Gewürzmischung verleiht dem leicht vorzubereitenden Fleisch besonderen Pfiff und eine angenehme Schärfe. Die perfekte Ergänzung zu dem würzigen Fleisch sind die fruchtigen gefüllten Grilltomaten mit Schafskäse. Sie lassen sich aus nur wenigen Zutaten schnell vorbereiten und bilden auch für Vegetarier unter den Gästen eine leckere, fleischlose Alternative. Serviert werden die Spareribs und die Tomaten mit einem erfrischenden Crème fraîche- Dip, der sich auch hervorragend mit Grillgemüse und Brot kombinieren lässt.
Die Zubereitung der Spareribs, der Tomaten und des Dips dauern insgesamt rund eine Stunde. Hinzu kommen zwei Stunden Marinierzeit für die Spareribs und 20 Minuten Garzeit auf dem Grill.
Für vier Portionen benötigt man:

Saftige Kräutersteaks mit italienischem Nudelsalat

Die saftigen Kräutersteaks vom Grill mit buntem italienischen Nudelsalat sind der Hit für jede Grillparty. Dabei lassen sie sich schnell und problemlos vorbereiten und sind in nur wenigen Minuten fertig gegrillt. Serviert werden sie zusammen mit einem gesunden italienischen Nudelsalat der neben den beliebten Penne auch viele frische Zutaten enthält. So bilden die Kräutersteaks mit Nudelsalat zusammen eine vollwertige Mahlzeit vom Grill, wobei der Nudelsalat für Vegetarier auch zusammen mit gegrilltem Gemüse angeboten werden kann.
Die Zubereitung des Nudelsalats und die Vorbereitung der Steaks dauern insgesamt rund eine Stunde. Hinzu kommen eine Stunde Marinierzeit sowie zehn Minuten Garzeit auf dem Grill.
Für vier Portionen benötigt man:

Bunte Grillplatte mit Dips

Die bunte Grillplatte mit Dips eignet sich hervorragend für Grillpartys mit vielen Gästen. So bieten die Spieße mit zweierlei Fleisch und die beiden Dips für jeden Geschmack etwas. Sollten sich Vegetarier unter den Gästen befinden, kann problemlos auch eine fleischlose Variante ergänzt werden. Die Vorbereitung der Spieße und der Saucen dauert nicht lange und ist sehr unkompliziert, so dass sich die Grillplatte auch für spontane Grillabende anbietet. Zusammen mit einem einem grünen Salat und etwas gegrilltem Brot ist die bunte Grillplatte eine vollständige und ausgewogenen Mahlzeit vom Grill die sich komplett vorbereiten lässt und ihre Gäste begeistern wird.

Herzhafter brasilianischer Grillteller

Der herzhafte brasilianische Grillteller lässt sich schnell und einfach aus nur wenigen Zutaten zubereiten und bietet dabei eine vollständige Mahlzeit vom Grill. Die herzhaften Fleischspieße harmonieren dabei perfekt mit den süßen Ananas und der scharfen Koriander-Salsa. Das Gericht ist dabei besonders für Grillabende mit vielen Gästen gut geeignet, da sich die Menge der Zutaten leicht vergrößern lässt. Für die Gastgeber bedeutet ein brasilianischer Grillabend nur wenig Aufwand, alle Komponenten des Grilltellers können problemlos vorbereitet werden, so dass sie sich in Ruhe um ihre Gäste kümmern können.

Zitronen-Salbei-Filets mit knackigem Salat

Die appetitlichen Zitronen-Salbei-Filets nach griechischer Art lassen sich schnell und einfach zubereiten und werden Ihre Gäste dennoch beeindrucken. Dabei lässt sich diese leckere Mahlzeit vom Grill schnell vorbereiten, so dass auch für die Gastgeber Zeit zum Entspannen und Genießen bleibt. Das würzige Fleisch wird zusammen mit einem knackigen, sommerlichen Salat serviert, der auch Vegetariern eine leckere Ausweichmöglichkeit bietet.

Tandoori-Rippchen mit frischer Mango-Chili-Salsa und Fladenbrot

Die indischen Tandoori-Rippchen mit knusprigem Faldenbrot sind ein echtes Highlight für jeden Anlass und verleihen ihrem Grillabend ein exotisches Flair. Ihr würziger Geschmack wird von einer frischen, selbstgemachten Mango-Chili-Sauce abgerundet. Die Sauce ist kalorienarm und eignet sich darüber hinaus auch hervorragend als Dip für das knusprige Fladenbrot vom Grill oder für Gemüse, so lässt sich leicht auch eine vegetarische Alternative anbieten. Die Tandoori-Rippchen und die Mango-Chili-Sauce lassen sich innerhalb weniger Minuten und aus nur wenigen Zutaten zubereiten und sind daher auch für weniger geübte Köche optimal geeignet.

Marinierte Nackensteaks mit knackigem Paprika-Salat

Die herzhaften marinierten Nackensteaks harmonieren perfekt mit dem knackigen und gesunden Bohnen-Paprika- Salat. Zusammen bilden der Salat und das Fleisch eine ausgewogenen Mahlzeit die durch ein Stück frisches Brot perfekt abgerundet wird. Dabei lassen sich beide Komponenten des Grillgerichts schnell und mit nur wenigen Zutaten vorbereiten so dass auch die Gastgeber den Grillabend in Ruhe genießen können.

Würzige Wildschweinmedaillons vom Grill

Wildfleisch vom Grill ist eine besondere Delikatesse und erfreut sich bei Feinschmeckern zunehmender Beliebtheit. Auch ihre Gäste werden begeistert von den würzigen Wildschweinmedaillons vom Grill sein. Dabei lassen sich diese problemlos und schnell zubereiten und bringen durch ihre natürliche Würze viel leckeren Eigengeschmack mit. Das Wildfleisch kauft man am besten bei einem einheimischen Förster, hier kann man sicher sein, dass es sich um frisches Wild aus der Umgebung handelt. Wer diese Möglichkeit nicht hat, kann das Wildschweinfleisch natürlich auch vom Metzger oder aus dem Supermarkt kaufen. Zu den Wildschweinfilets werden Orangen in Cognac-Sauce angeboten, sie verleihen dem Gericht mit ihrem süßliche-bitteren Geschmack den letzten Pfiff und machen es zu einem echten Highlight für jedes Grillfest.

Thüringer Rostbrätle, Bratwürste und Kartoffelsalat

Die herzhaften Rostbrätle mit Thüringer Rostbratwürsten und einem klassischen Kartoffelsalat gehören zu den typisch thüringischen Spezialitäten. Die deftige deutsche Hausmannskost lässt sich aus wenigen Zutaten leicht zubereiten und schmeckt am besten frisch vom Holzkohlegrill. Dabei harmoniert der frische Kartoffelsalat perfekt mit dem marinierten Fleisch und den Würstchen. Das Gericht lässt sich gut auch in großen Mengen zubereiten und eignet sich so auch für Grillabende mit vielen Gästen.

Zweierlei gefüllte Zucchini vom Grill

Die gefüllten Zucchini vom Grill lassen sich gut vorbereiten und bieten für jeden Geschmack etwas. Während die Zucchini mit Kräuter-Käse-Füllung sich gut als Beilage zu Fleisch eignen, und darüber hinaus eine leckere vegetarische Alternative darstellen, sind die Zucchini mit Hackfüllung ein herzhaftes Hauptgericht. Die Füllung der Zucchinis kann dabei auch problemlos variiert werden, wer mag kann beispielsweise statt Schafskäse auch Gouda oder Mozzarella als Füllung für die Kräuter-Käse-Zucchini verwenden.

| Archiv | Tag-Wolke | Impressum |
Seiten Empfehlungen:

Copyright © 2017 by: 1a-Grillrezepte.de • Design by: BlogPimp / Appelt Mediendesign • Foto: Pixelio • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.