1a-Grillrezepte.de

viele wertvolle Tipps und Grill-Rezepte für ein gelungenes Grill-Event.

Bayrischer Grillabend

Der bayrische Grillabend mit Steckerlfisch nach dem Originalrezept vom Oktoberfest und leckerem lauwarmen Kartoffelsalat ist ein echter Klassiker. Dabei lassen sich sowohl die knusprigen Fische als auch der würzige Kartoffelsalat schnell und ohne großen Aufwand zubereiten. Beide Gerichte lassen sich aus wenigen, kostengünstigen Zutaten herstellen und eignen sich so auch für Grillabende mit vielen Gästen. Sollten sich Vegetarier unter den Gästen befinden kann der Kartoffelsalat auch ohne Bockwürstchen und mit Gemüse- statt mit Fleischbrühe zubereitet werden.
Die Zubereitung beider Gerichte dauert insgesamt 30 Minuten, hinzu kommen rund 10 Minuten Garzeit auf dem Grill.
Für vier Portionen benötigt man:

Istrische Grillplatte

Die istrische Grillplatte wird echte Urlaubsgefühle in ihren Gästen wecken und ist zudem typisch für die Küche der malerischen kroatischen Küstenregion. Viel frischer Fisch und Scampi werden zusammen mit aromatischen Kräutern und Gemüse auf dem Grill gegart, so entsteht ein einmaliges Geschmackserlebnis. Die Zubereitung der Grillplatte mit Fisch und Scampi ist einfach, von Bedeutung ist vor allem die Frische und Qualität der verwandten Zutaten. Daher den Fisch am besten ganz frisch beim Fischhändler ihres Vertrauens kaufen. Die istrische Grillplatte lässt sich gut vorbereiten und bildet eine vollständige, gesunde Mahlzeit vom Grill.

Hähnchen-Garnelen-Spieße mit Kartoffelchips vom Grill

Die saftigen Hähnchen-Garnelen-Spieße lassen sich schnell zubereiten und bilden zusammen mit den leckeren, selbst gemachten Kartoffelchips und dem würzigen Tomatensalat eine vollständige und gesunde Mahlzeit vom Grill. Der frische Tomatensalat ist dabei die perfekte Ergänzung zu den scharfen Spießen und den knusprigen Kartoffelchips. Dabei lässt sich dieses Grillgericht ganz einfach und aus wenigen Zutaten zubereiten und ist somit auch für Kochanfänger optimal geeignet. Besonders Kinder freuen sich über die Kartoffelchips vom Grill, die zusammen mit einem würzigen Dip auch als Beilage zu anderen Gerichten oder als Knabberei zwischendurch ein echtes Highlight sind.

Goldbrassen mit selbstgemachtem Knoblauchöl

Das Rezept für Goldbrassen mit selbst gemachtem Knoblauchöl und frischem Brot stammt aus dem Mittelmeerraum und weckt echte Urlaubsgefühle in Ihren Gästen. Darüber hinaus ist der frische Fisch mit dem knusprig gebackenen Baguette aber auch gesund, kalorienarm und leicht bekömmlich. Die Zubereitung des Fischs aus wenigen, frischen Zutaten nimmt kaum Zeit in Anspruch und ist auch für Kochanfänger leicht zu bewältigen. Das Knoblauchöl kann bequem am Vortag zubereitet werden und darüber hinaus auch als Dip und Würzmischung für Fleisch und Grillgemüse genutzt werden.

Zitronen-Knoblauch-Lachs vom Grill

Der Zitronen- Knoblauch- Lachs vom Grill wird ihre Gäste durch seinen frischen, mediterranen Geschmack beeindrucken, er ist das Highlight jeder Grillparty. Durch die frischen Kräuter und die Zitrone erhält der Fisch in dieser Zubereitungsweise eine mediterrane Note. Dabei lässt sich der gesunde Lachs in dieser Variante so schnell und leicht vorbereiten, dass auch Kochanfänger mit diesem Gericht nichts falsch machen können. Mit nur wenigen, günstigen Zutaten kann der Lachs innerhalb weniger Minuten so vorbereitet werden, dass er während der Grillparty selbst nur noch einige Minuten auf dem Grill garen muss.

Fisch-Zucchini-Rollen mit Pesto

Die Fisch-Zucchini-Rollen mit selbst gemachtem Pesto und knusprigen Grillkartoffeln sind ein leichtes und gesundes Gericht vom Grill, welches sich darüber hinaus bequem und schnell zubereiten lässt. Die Fisch-Zucchini-Rollen sind dabei besonders kalorienarm. Das würzig-frische Pesto verleiht dem Fisch dabei den letzten Pfiff, wer mag kann es auch in größeren Mengen zubereiten und es beispielsweise als Dip zu dem Gericht anbieten oder es mit anderen Grillgerichten kombinieren. Die Fisch-Zucchini-Rollen und die Kartoffeln lassen sich gut einige Stunden vor dem Grillabend zubereiten und sind dann auf dem vorgeheizten Grill schnell gar.

Gegrillter Lachs mit Estragonsauce

Der gegrillte Lachs mit Kräutersauce ist etwas ganz besonderes und wird ihre Gäste begeistern. Zahlreiche Kräuter verleihen dem Lachs eine schmackhafte Würze, so harmoniert der Fisch perfekt mit der Estragonsauce. Dabei lässt sich das Gericht einfach und schnell zubereiten und eignet sich so auch für Anfänger. Zusammen mit gegrilltem Gemüse und etwas Baguette bildet der Lachs eine vollständige Mahlzeit vom Grill.

Backkartoffeln mit Grillforelle und Kräutercreme

Die gefüllten Forellen vom Grill stellen eine leckere Abwechslung zu den üblichen Grillgerichten dar. Dabei lassen sie sich schnell und unkompliziert aus wenigen Zutaten zubereiten. Dazu bieten die Backkartoffeln mit frischer Kräutercreme die ideale Beilage. Auch sie sind schnell vorbereitet und lassen sich problemlos auch in größeren Mengen zubereiten. Die frische Kräutercreme passt perfekt zu den heißen Kartoffeln und der Forelle. Sie eignet sich aber auch als Dip für andere Gerichte.

Garnelenspieße mit leichter Senfsauce

Die Garnelenspieße sind eine raffinierte Abwechslung auf dem Grill und werden bereits am Vortag der Grillparty vorbereitet. Bei der Party selbst muss man sie nur noch auf den Grill legen und kann sie dann bereits nach wenigen Minuten zusammen mit dem Dip servieren. Dieser besteht in einer würzigen, schmackhaften Senfsauce, die sich aus wenigen Zutaten herstellen lässt. Genau wie die Garnelenspieße ist die Senfsauce kalorienarm und ihre Zubereitung nimmt nur wenige Minuten in Anspruch. Die Senfsauce passt auch gut zu Fleisch und kann daher auch in größeren Mengen und unabhängig von den Garnelenspießen angeboten werden. Wer möchte kann die Senfsauce auch variieren und sie mit anderen Kräutern zubereiten.

Gefüllte Fischfilets mit würzigen Gemüsespießen

Die gefüllten Fischfilets mit Gemüsespießen begeistern jeden Fischliebhaber und eignen sich gut als Hauptspeise für einen Grillabend. Die Zubereitung des raffinierten Rezepts ist unkompliziert und die Fischfilets ergeben zusammen mit dem Gemüse ein kalorienarmes, ausgewogenes Gericht

| Archiv | Tag-Wolke | Impressum |
Seiten Empfehlungen:

Copyright © 2017 by: 1a-Grillrezepte.de • Design by: BlogPimp / Appelt Mediendesign • Foto: Pixelio • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.