1a-Grillrezepte.de

viele wertvolle Tipps und Grill-Rezepte für ein gelungenes Grill-Event.

Istrische Grillplatte

Die istrische Grillplatte wird echte Urlaubsgefühle in ihren Gästen wecken und ist zudem typisch für die Küche der malerischen kroatischen Küstenregion. Viel frischer Fisch und Scampi werden zusammen mit aromatischen Kräutern und Gemüse auf dem Grill gegart, so entsteht ein einmaliges Geschmackserlebnis. Die Zubereitung der Grillplatte mit Fisch und Scampi ist einfach, von Bedeutung ist vor allem die Frische und Qualität der verwandten Zutaten. Daher den Fisch am besten ganz frisch beim Fischhändler ihres Vertrauens kaufen. Die istrische Grillplatte lässt sich gut vorbereiten und bildet eine vollständige, gesunde Mahlzeit vom Grill.

Für vier Portionen benötigt man:

  • 800 g große Kartoffeln
  • 4 Knoblauchzehen
  • 8 EL Olivenöl
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 EL gerebelten Salbei
  • 2 EL getrockneten Rosmarin
  • 3 Zucchini (ca. 600 g)
  • 4 Wolfsbarschfilets (à ca. 100 gr, mit Haut)
  • 12 Scampi (à ca. 50 gr, mit Kopf und Schale)
  • 2 EL Zitronensaft
  • 2 EL Meersalz
  • 2 EL weißen Pfeffer
  • Alu-Grillschalen

Die Kartoffeln waschen und zugedeckt rund 25 Minuten kochen. Sie dann mit kaltem Wasser abschrecken und schälen.
Den Knoblauch schälen und die Petersilie waschen. Beides hacken und mit dem Olivenöl mischen. Den Salbei und den Rosmarin hinzugeben. Die Zucchini putzen, waschen und in dicke Scheiben schneiden.
Fisch und Scampi waschen und trocken tupfen. Den Fisch mit dem Zitronensaft beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Fisch und Scampi in die Grillschalen legen und auf dem heißen Grill rund acht Minuten lang garen. Die Scampi danach mit Salz und Pfeffer würzen.
Die Kartoffeln in dicke Scheiben schneiden. Kartoffeln und Zucchini pro Seite ebenfalls rund zwei Minuten grillen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
Das Gemüse, den Fisch und die Scampi zusammen auf einer großen Platte anrichten. Das Kräuter-Öl darüber träufeln, das übrige Öl neben der Platte anrichten. Es eignet sich auch als Dip für Brot.
Hierzu passt ein kühler kroatischer Weißwein aus der Region.

Folgende Zutaten zu diesem Rezept können Sie in unserem Gewürzversand Naturideen erhalten:
Knoblauch granuliert, Knoblauchflocken, Knoblauch geschnitten, Knoblauchstückchen, Olivenöl, Petersilienblätter gerebelt, Petersilienblätter fein gerebelt, getrockneten Rosmarin, gerebelten Salbei, Atlantikmeersalz, Jodiertes Meersalz, weißen Pfeffer, weißen Pfeffer gemahlen.

Einen Kommentar schreiben

| Archiv | Tag-Wolke | Impressum |
Seiten Empfehlungen:

Copyright © 2016 by: 1a-Grillrezepte.de • Design by: BlogPimp / Appelt Mediendesign • Foto: Pixelio • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.