1a-Grillrezepte.de

viele wertvolle Tipps und Grill-Rezepte für ein gelungenes Grill-Event.

Zitronen-Salbei-Filets mit knackigem Salat

Die appetitlichen Zitronen-Salbei-Filets nach griechischer Art lassen sich schnell und einfach zubereiten und werden Ihre Gäste dennoch beeindrucken. Dabei lässt sich diese leckere Mahlzeit vom Grill schnell vorbereiten, so dass auch für die Gastgeber Zeit zum Entspannen und Genießen bleibt. Das würzige Fleisch wird zusammen mit einem knackigen, sommerlichen Salat serviert, der auch Vegetariern eine leckere Ausweichmöglichkeit bietet.

Die Zubereitung der Zitronen-Salbei-Filets mit Salat dauert rund 30 Minuten, hinzu kommen rund 15 Minuten Garzeit auf dem Grill.

Für vier Portionen benötigt man:

Für die Filets:

  • 100 g Schinkenwürfel
  • 1 Bio-Zitrone
  • 4 TL  Salbeiblätter
  • 2 TL Oregano gerebelt
  • 2 Schweinefilets (à 400 g)
  • 2 TL weißen Pfeffer
  • Salz
  • 2 EL Olivenöl
  • 10 g Butter

Für den Salat:

  • 2 Mini-Römersalate
  • 500 g Tomaten
  • 1 rote Zwiebel
  • 3 EL Weißweinessig
  • 3 EL Gemüsebrühe
  • 3 TL Salz
  • 3 TL schwarzer Pfeffer
  • 1 TL Senf
  • 1 Prise Zucker
  • 4 EL Olivenöl

Die Schinkenwürfel in eine Schüssel geben. Die Bio-Zitrone gründlich waschen und dann die Schale dünn abreiben. Die Salbeiblätter und die Oreganoblätter in klein hacken. Die Kräuter und die Zitronenschale mit dem Schinken mischen.

Die Haut und eventuell Sehnen aus den Schweinefilets entfernen. Die Filets dann der Länge nach einschneiden. Das Fleisch dann aufklappen und auf der Oberseite jeweils sechs tiefe Einschnitte machen. Die Filets pfeffern. Die Schinken-Kräuter-Masse in die Einschnitte schieben und sie sorgfältig fest drücken.

Für den Salat die Römersalate putzen und in mundgerechte Stücke zerschneiden. Die Tomaten waschen und sie ebenfalls würfeln. Die Zwiebeln putzen und hacken. Die Tomaten, den Römersalat und die Zwiebeln in eine große Schüssel geben und alles mischen. Den Essig, die Brühe, Salz, Pfeffer, Senf, Zucker und Öl in einem Glas mit einer Gabel gründlich mischen. Die Sauce abschmecken und sie dann über den Salat geben. Den Salat noch einmal mischen.

Die gefüllten Schweinefilets auf dem vorgeheizten Grill unter Wenden 15 Minuten grillen. Am Ende der Garzeit die Butter auf den Filets verteilen.

Die fertigen Filets zusammen mit dem Salat anrichten.

Dazu schmecken frisches Baguette und ein kühles Bier.

Folgende Zutaten zu diesem Rezept können Sie in unserem Gewürzversand Naturideen erhalten:
Salbeiblätter gerebelt, Oregano gerebelt, weißen Pfeffer (ganz), weißen Pfeffer (gemahlen), Salz, Olivenöl, Weißweinessig, schwarzer Pfeffer (ganz), schwarzer Pfeffer (gemahlen), schwarzer Pfeffer (geschroten), Senfkörner gelb, Senfkörner schwarz.

Einen Kommentar schreiben

| Archiv | Tag-Wolke | Impressum |
Seiten Empfehlungen:

Copyright © 2018 by: 1a-Grillrezepte.de • Design by: BlogPimp / Appelt Mediendesign • Foto: Pixelio • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.