1a-Grillrezepte.de

viele wertvolle Tipps und Grill-Rezepte für ein gelungenes Grill-Event.

Zitronen-Knoblauch-Lachs vom Grill

Der Zitronen- Knoblauch- Lachs vom Grill wird ihre Gäste durch seinen frischen, mediterranen Geschmack beeindrucken, er ist das Highlight jeder Grillparty. Durch die frischen Kräuter und die Zitrone erhält der Fisch in dieser Zubereitungsweise eine mediterrane Note. Dabei lässt sich der gesunde Lachs in dieser Variante so schnell und leicht vorbereiten, dass auch Kochanfänger mit diesem Gericht nichts falsch machen können. Mit nur wenigen, günstigen Zutaten kann der Lachs innerhalb weniger Minuten so vorbereitet werden, dass er während der Grillparty selbst nur noch einige Minuten auf dem Grill garen muss.

Die Zubereitung des Zitronen-Knoblauch-Lachs dauert rund 30 Minuten, hinzu kommen zwei Stunden Zeit zum Marinieren und 10 bis 15 Minuten Garzeit auf dem Grill.

Für vier Portionen benötigt man:
2 Knoblauchzehen (wer einen milderen Knoblauchgeschmack bevorzugt kann auf eingelegten Knoblauch aus dem Glas zurückgreifen, in diesem Fall benötigt man 4 Knoblauchzehen)

  • 5 Stiele Thymian
  • 3 Stiele Basilikum
  • 4 EL Zitronensaft
  • 4 EL Olivenöl
  • 600 g Lachsfilet (gehäutet)
  • 3 EL grober schwarzer Pfeffer
  • Salz
  • 1 Zitrone
  • Alufolie

Den Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. Die Kräuter waschen und hacken. Den Zitronensaft und das Olivenöl in einer Schüssel verrühren.

Den Lachs waschen und ihn vorsichtig mit einem Küchenhandtuch trocken tupfen. Den Lachs dann in vier bis sechs Scheiben schneiden und ihn in eine Schale legen. Die Knoblauchscheiben, die Kräuter und den Pfeffer über den Lachs streuen und dann die Zitronen- Öl- Marinade gleichmäßig darüber gießen.
Die Schale mit dem Lachs abdecken und ihn für zwei Stunden im Kühlschrank marinieren lassen.

Vor dem Grillen je ein Stück Lachs auf ein großes Stück geölte Alufolie legen und salzen. Die Seiten der Folie so hochklappen, dass eine stabile Schale entsteht. Die fertigen Päckchen auf dem gut vorgeheizten Grill 10 bis 15 Minuten lang garen. Die Zitrone in Scheiben schneiden.
Den fertigen Lachs mit den Zitronenscheiben anrichten.
Dazu schmecken Ciabatta und ein gemischter Salat. Als Getränk bietet sich ein trockener, gut gekühlter Weißwein an.

Folgende Zutaten zu diesem Rezept können Sie in unserem Gewürzversand Naturideen erhalten:
Thymian lose, Thymian gerebelt, Basilikum gerebelt, Basilikum gerebelt Bio, Basilikum SPICE ISLANDS,  Olivenöl nativ, Salz, Pfeffer, Pfeffer schwarz ganz, Pfeffer schwarz geschroten, Pfeffer schwarz gemahlen.

Einen Kommentar schreiben

| Archiv | Tag-Wolke | Impressum |
Seiten Empfehlungen:

Copyright © 2018 by: 1a-Grillrezepte.de • Design by: BlogPimp / Appelt Mediendesign • Foto: Pixelio • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.