1a-Grillrezepte.de

viele wertvolle Tipps und Grill-Rezepte für ein gelungenes Grill-Event.

Gegrillter Lachs mit Estragonsauce

Der gegrillte Lachs mit Kräutersauce ist etwas ganz besonderes und wird ihre Gäste begeistern. Zahlreiche Kräuter verleihen dem Lachs eine schmackhafte Würze, so harmoniert der Fisch perfekt mit der Estragonsauce. Dabei lässt sich das Gericht einfach und schnell zubereiten und eignet sich so auch für Anfänger. Zusammen mit gegrilltem Gemüse und etwas Baguette bildet der Lachs eine vollständige Mahlzeit vom Grill.

Die Zubereitung des Gerichts dauert insgesamt ungefähr 45 Minuten, hinzu kommen rund 30 Minuten Garzeit auf dem Grill.

Für 4 Portionen benötigt man:

Für den Lachs:
2 Zwiebeln
1/2 Bund Thymian
1 unbehandelte Zitrone
2 EL Olivenöl
1,2 kg frischen Lachs
1 TL Salz
1 TL weißer Pfeffer

Für die Sauce:
2 EL Olivenöl (kalt gepresst)
1 TL Salz
1 TL weißen Pfeffer
2 Knoblauchzehen
1 Bund Estragon
150 g Vollmilchjoghurt
3 EL Mayonnaise

Alufolie
1 Grillschale
einige Stiele Kräuter zum Garnieren

Zunächst die Füllung für den Lachs vorbereiten. Dazu die Zwiebeln schälen, und sie in kleine Würfel schneiden. Den Thymian waschen und fein hacken. Die Zitrone gründlich waschen und dann die Schale abreiben. Thymian, Zwiebeln, Zitronenschale und 2 EL Olivenöl vermischen.

Den Fisch abwaschen und ihn dann mit einem Tuch abtupfen. 4 gleichgroße Scheiben von dem Lachs abschneiden. Die Zitrone auspressen und 3 EL von dem Zitronensaft auf den Fisch träufeln. Den Fisch mit Salz und Pfeffer würzen.

Das Fischstück an mehreren Stellen einschneiden. Die Füllung in die so entstandenen Falten schieben. Ein großes Stück Alufolie mit Öl einreiben, das Stück Lachs in die Alufolie wickeln. Die 4 Stücke Lachs in eine geölte Grillschale legen. Den vorbereiteten Lachs abdecken und ihn im Kühlschrank lagern.

Für die Estragonsauce den Knoblauch schälen und fein hacken. Den Estragon waschen und hacken. Den Knoblauch und den Estragon dann in einer Schüssel mit dem Joghurt und der Mayonnaise vermischen. Die Sauce mit Salz und Pfeffer würzen.

Das Stück Fisch in Alufolie 30 bis 35 Minuten auf dem vorgeheizten Grill garen. Die Lachsstücke in der Grillschale 15 Minuten garen. Den Fisch mit Zitronenscheiben und Kräutern auf einer Platte anrichten, die Sauce dazu anbieten. Als Beilage eignen sich Gemüse vom Grill und Baguette.

Dazu schmeckt ein trockener, gut gekühlter Weißwein.

Folgende Zutaten zu diesem Rezept können Sie in unserem Gewürzversand Naturideen erhalten:
Thymian gerebelt, Thymian (lose), Speiseöle, Olivenöl nativ, Salz, Estragonblätter gerebelt, Estragon gerebelt Bio, Estragon gefriergetrocknet, Pfeffer, Pfeffer weiß gemahlen, Pfeffer weiß ganz, Pfeffer schwarz ganz, Pfeffer schwarz gemahlen, Pfeffer schwarz geschroten.

Einen Kommentar schreiben

| Archiv | Tag-Wolke | Impressum |
Seiten Empfehlungen:

Copyright © 2018 by: 1a-Grillrezepte.de • Design by: BlogPimp / Appelt Mediendesign • Foto: Pixelio • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.