1a-Grillrezepte.de

viele wertvolle Tipps und Grill-Rezepte für ein gelungenes Grill-Event.

Hähnchenfilets Viva Italia

Die würzigen Hähnchenfilets „Viva Italia“ bieten eine interessante Abwechslung für jede Grillparty und lassen sich dennoch schnell und mit wenigen Zutaten zubereiten. Die Menge der Zutaten lässt sich, je nach Anzahl der Gäste, bequem variieren. Die Tomaten, der Käse und die Gewürze verleihen dem mageren Hähnchenfleisch eine mediterrane Note und sorgen dafür, dass es beim Grillen saftig bleibt. Die gefüllten Hähnchenfilets bieten einen appetitlichen Anblick und beeindrucken außerdem durch ihren guten, sommerlichen Geschmack.

Die Vorbereitung des Gerichts dauert rund 25 Minuten, hinzu kommen rund 15 Minuten Grillzeit.

Für acht Personen benötigt man:
– 8 Hähnchenfilets
– 3 große Tomaten
– 250 g Mozzarella
– 1/2 Töpfchen Basilikum
– 1 EL Salz
– 1 EL frisch gemahlenen weißen Pfeffer
– 8 EL Olivenöl
– 1 EL getrocknete italienische Gewürzmischung
– Holzspieße

Die Hähnchenfilets waschen und das Fleisch zunächst flach klopfen. Dann die Filets mit einem scharfen Messer in der Mitte einschneiden, so dass man sie problemlos aufklappen kann. Die Filets salzen und pfeffern.

Die Tomaten waschen und sie in acht Scheiben schneiden. Den Mozzarella abtropfen lassen und ihn ebenfalls in acht Scheiben schneiden.

Die Blätter von der Hälfte des Basilikums abzupfen und sie waschen. Danach die Blätter sorgfältig abtrocknen.

Die Hähnchenfilets in der Mitte aufklappen und das Innere mit je einer Scheibe Mozzarella belegen. Darauf jeweils eine Tomaten-Scheibe platzieren. Dann auf der Tomate einige Basilikum-Blätter verteilen. Die Hähnchenfilets wieder zuklappen.

Die Holzspieße mit Olivenöl bestreichen. Dann die gefüllten Hähnchenfilets mit Hilfe der Spieße verschließen.

Das verbliebene Olivenöl mit der italienischen Gewürzmischung, dem restlichen Pfeffer und Salz würzen. Die Hähnchenfilets damit von außen bestreichen.

Die Hähnchenfilets werden nun auf dem gut vorgeheizten Grill in circa 15 Minuten gegart. Dabei die Hähnchenfilets mehrmals vorsichtig wenden und gegebenenfalls erneut mit dem Gewürzöl bestreichen.

Zu den Hähnchenfilets passen alle möglichen Beilagen. Wer sie als leichte Hauptspeise anbieten möchte sollte als Beilage einen grünen Salat mit italienischem Dressing und als Getränk Mineralwasser oder einen gut gekühlten Weißwein anbieten.

Folgende Zutaten zu diesem Rezept können Sie in unserem Gewürzversand Naturideen erhalten:
Basilikum, Basilikum gerebelt, Basilikum gerebelt Bio, Basilikum gefriergetrocknet, Basilikum Würzpaste, Pfeffer, Pfeffer weiß ganz, Pfeffer weiß gemahlen, Pfefferkörner weiß mit Mahlaufsatz, Salz, Speiseöle, Olivenöl nativ, Gewürzmischung, Italienische Kräutermischung, Italienische Kräutermischung (lose), Italienische Kräuter gefriergetrocknet.

Informationen zum Grillrezept:

Verwandte Artikel

Weiterblättern im Blog:

Einen Kommentar schreiben

| Archiv | Tag-Wolke | Impressum |
Seiten Empfehlungen:

Copyright © 2018 by: 1a-Grillrezepte.de • Design by: BlogPimp / Appelt Mediendesign • Foto: Pixelio • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.