1a-Grillrezepte.de

viele wertvolle Tipps und Grill-Rezepte für ein gelungenes Grill-Event.

Paprika-Lamm-Spieße

Zubereitungszeit: 20 Minuten (Sauce muss vorher 20h ziehen)

Zutaten:
– 5-6 Lammfilets
– 3 verschiedenfarbige Paprikaschoten
– 3-4 große Zwiebeln
– 3-4 große Tomaten
– 2 Knoblauchzehen
– Paprikagewürz
– Salz
– Pfeffer
– Basilikum
– Öl

Schritt 1
Die Paprikaschoten werden gründlich gewaschen und spießgerecht zugeschnitten. Nun die Tomaten und Zwiebeln ebenfalls pellen, waschen und in Scheiben schneiden.

Der Knoblauch wird mit Öl, Salz, Pfeffer und dem Paprikagewürz in eine Schüssel gegeben und zusammen mit der Paprika, den Zwiebel – und Tomatenscheibenscheiben ca. 20 Stunden eingelegt.

Schritt 2
Das Lamm wird mit der Knoblauch- Öl- Sauce bestrichen, spießgerecht zerkleinert und auf den Grill gelegt.

Schritt 3

Anschließend die Fleischstücke, Paprikastücken, Zwiebeln- und Tomatenscheiben abwechselt auf den Spieß stecken. Nun nur noch die Spieße für 15 Minuten auf den Grill legen. Fertig!

Informationen zum Grillrezept:

  • Geschrieben am Freitag, den 31. August 2007
  • Kategorie: Lamm
  • Tags:

Verwandte Artikel

Weiterblättern im Blog:

Einen Kommentar schreiben

| Archiv | Tag-Wolke | Impressum |
Seiten Empfehlungen:

Copyright © 2018 by: 1a-Grillrezepte.de • Design by: BlogPimp / Appelt Mediendesign • Foto: Pixelio • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.