1a-Grillrezepte.de

viele wertvolle Tipps und Grill-Rezepte für ein gelungenes Grill-Event.

Grillforelle citronné

Zutaten für 6 PersonenFür die Zitronen-Kräuter-Butter benötigen Sie:

– Thymian
– Schnittlauch
– 1 Zwiebeln
– Petersilie
– Zitronenschale gemahlen
– Zitronen in Scheiben geschnitten
– Ca. 350g weiche Butter
– 6 Forellen
– Alufolie

Schritt 1
Der Schnittlauch, der Thymian, die Zwiebeln und die Petersilie werden gesäubert und klein gehackt oder durch getrocknete ersetzt. Die Forellen werden ebenfalls gründlich gesäubert und mit Küchenpapier abgetupft.
Die klein gehackten Kräuter werden nun zusammen mit der Butter und der geriebenen Zitronenschale (ca. 6TL) in einer Schüssel verrührt. Das Innere der Forellen wird mit der Mischung großzügig bestrichen.

Schritt 2
Die Forellen werden nun alle jeweils einzeln auf ein Stück Alufolie gelegt und mit Zitronenscheiben belegt.

Schritt 3
Nun nur noch die Forelle mit einer weiteren Schicht Alufolie umwickeln und auf dem Grill ca. 1 Stunde garen lassen.

Der Rest der Kräuterbutter wird in ein Kännchen umgefüllt und zum Servieren auf den Tisch gestellt. Fertig!

Zubereitungszeit: ca. 15 Minuten (Servierfertig in 1,5 Stunden)

Folgende Zutaten zu diesem Rezept können Sie in unserem Gewürzversand Naturideen erhalten.
Thymian, Schnittlauch, Petersilie, Zitronenschale gemahlen

Einen Kommentar schreiben

| Archiv | Tag-Wolke | Impressum |
Seiten Empfehlungen:

Copyright © 2018 by: 1a-Grillrezepte.de • Design by: BlogPimp / Appelt Mediendesign • Foto: Pixelio • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.